Empfangs- und Verwaltungskraft für Beratungsstelle für Suchtkranke

Verstärken Sie unser Team der Beratungsstelle für Suchtkranke Treptow-Köpenick / Adlershof!

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben:

Als Schnittstelle zwischen den Klienten, unseren MitarbeiterInnen und externen Partnern sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf in unserer Beratungsstelle in allen Bereichen der Verwaltung. Neben der Besetzung des Empfangs während der Öffnungszeiten haben Sie ein breites Aufgabenspektrum:

  • Terminplanung und -überwachung für Patienten / Klienten
  • Persönliche und telefonische Beratung Hilfesuchender über die verschiedenen Hilfsmöglichkeiten
  • Kommunikation mit Krankenhäusern und Ärzten, Kostenträgern und Behörden
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Erstellen von Statistiken und Reports
  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen inkl. Protokollführung

Ihr Profil

Ihr Profil:

Als tatkräftiges Organisationstalent behalten Sie stets den Überblick, auch wenn es mal turbulent zugeht. Sie sind motiviert und hilfsbereit und bringen außerdem folgende Voraussetzungen mit:

  • Kaufmännischer oder psychosozialer Berufsabschluss, z. B. Arzthelfer/in
  • Idealerweise erste berufliche Erfahrung mit sucht- oder psychisch kranken Menschen
  • Fundierte MS Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und ein freundliches Auftreten

Wir bieten

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Tätigkeitsfeld
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
Zurück zur Übersicht

Bewerbungsformular

Bewerbung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Anstellung beim Johannischen Sozialwerk e.V.. Bitte füllen Sie die Felder vollständig aus und fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF Dateien (max 10 MB) hinzu.