Pflege & Hilfe

Das Johannische Sozialwerk e.V. ist Träger von fünf Sozialstationen, einer Senioren-Pflege-Wohngemeinschaft, eines Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung sowie einer Tagespflege. Da der Träger eine soziale Einrichtung der Johannischen Kirche ist, ist dieser dem Geist des tätigen Christentums verpflichtet. Liebevoll helfen wir in unseren Einrichtungen daher jedem, der Hilfe annimmt. Wir setzen unsere beruflichen Kenntnisse und persönlichen Fähigkeiten vorbehaltlos zum Wohle der hilfebedürftigen Menschen ein, um die erforderliche Betreuung  und Pflege zu gewährleisten.

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Pflege benötigen.

Jede Klientin und jeder Klient wird zu Beginn der ambulanten Pflege in der häuslichen Umgebung aufgesucht, um die Pflege in enger Absprache zu planen. Die Durchführung des Erstgespräches erfolgt in der Regel durch eine examinierte Pflegefachkraft.

Unsere Mitarbeiter/-innen versorgen Sie auf Wunsch mehrmals am Tag. Dadurch können Sie auch bei erheblichen Beeinträchtigungen so lange wie möglich zu Hause bleiben.