Projekte

Plätzchen backen

Dezember  - „Plätzchenzeit“

Angebot des Monats

Wir haben mit unseren Kindern Weihnachtsplätzchen gebacken. Den Teig ausrollen, alles ausstechen und das Gebäck nach dem Backen mit Streuseln verzieren hat allen sehr viel Spaß gemacht. Wie das duftete in den Räumen… . Wir stimmten uns mit Weihnachtsliedern ein und bastelten, während die Plätzchen im Ofen backten, eigene Rentier – oder Schneemanntüten für unsere Plätzchen. Die Kinder waren sehr stolz auf ihre selbst gebastelten Tütchen und ihre leckeren Plätzchen und hatten somit ihr erstes Geschenk für ihre Eltern oder Großeltern fertig.

Text und Foto: M. Batsaikhan

Hortreise 2018

Unsere diesjährige Hortreise führte uns nach Schöna in der Sächsischen Schweiz. Versteckt in einem Wäldchen lag unsere Jugendherberge mit einem  atemberaubenden Panoramablick auf die Berge der Sächsischen Schweiz.
Bei einer Schatzsuche konnten die Kinder die nähere Umgebung erkunden. Außerdem besichtigten wir die Stadt Königstein, gönnten uns ein Eis und nutzten die Gelegenheit zum Einkauf von Postkarten. Abends feierten wir mit einer Disco unsere beiden Geburtstagskinder. Unsere Reise endete mit einem gemeinsamen Grillabend und der Preisverleihung für das ordentlichste Zimmer.
Foto+Text: K.Bernstein/M.Papadopoulos

Projekt Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit- welche Materialien können wir wieder verwenden?
Welche Themen können wir besprechen? Was bedeutet Nachhaltigkeit?
Diese Punkte fassten wir in ein Projekt und erarbeiteten gemeinsam Schwerpunkte. Einige Ideen konnten wir kreativ umsetzen und anschaulich ausstellen bzw. tragen.

Text+Foto: M.Akba/B.Adolph

Hort Cup 2018

Was für ein Spektakel!
Am 15.06.2018 haben wir den diesjährigen Hort-Cup ausgetragen. Wir haben fantastisch gespielt und waren sehr sportlich und fair.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit voller Leidenschaft und Energie gespielt. Auch die Cheerleader haben dieses Jahr wieder die Mannschaften angespornt und angefeuert. Als Schiedsrichter hatten wir prominente Unterstützung, die Spielerinnen und Spieler waren besonders angespornt.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!
Text und Foto: S. Sigg

Beyblades Comeback

Kaum zu glauben, aber die Kinder aller Altersstufen haben einen Trend der vergangenen Zeit wieder aufleben lassen.

Beyblades – kennt die jemand noch?

Tief im Kinderzimmeruniversum vergraben sind sie nun wieder aufgetaucht. Da die kleinen mechanisch betriebenen Kreisel im Hort wiederbelebt wurden, bauen wir an einer Beyblade Arena, um den bestdrehenden Blade im Wettkampf zu ermitteln. Einfach eine alte Holzplatte kreativ bearbeiten, Holzlack darüber und Seitenwände daran. Dann kann es endlich losgehen.

Foto+Text: E. Kunze

Hortrat

Für das neue Schuljahr 17/18 wurde der HortRat gewählt. Parallel zu den Bundestagswahlen konnten sich alle Kinder der Hortgemeinschaft als Kandidaten aufstellen lassen und Wahlkampf betreiben. Einige haben Wahlplakate gestaltet und aufgehängt. Auch Wahlreden wurden gehalten. Um jede Stimme wurde gekämpft. In einer geheimen Wahl konnten alle Hortkinder mit einer Stimme einen Kandidaten/in wählen. Acht Kandidatinnen und Kandidaten sind mit den meisten Stimmen in den HortRat gewählt worden. Die Aufgaben der Hortsprecher sind sich den Sorgen und Wünschen der Gemeinschaft anzunehmen, zu helfen, Lösungen und Kompromisse zu finden und sie umzusetzen. Dazu finden regelmäßige Hortrat Treffen statt, in denen die Themen und Wünsche der Kinder gemeinsam mit den Pädagoginnen und Pädagogen besprochen und bei Konsensfindung in den Hortalltag integriert werden.

Text+Foto: G. Korittke