Projekte

Hort Cup 2017

Was für ein Spektakel!
Am 16.06.2017 haben wir den diesjährigen Hort-Cup ausgetragen. Wir haben fantastisch gespielt und waren sehr sportlich und fair.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mit voller Leidenschaft und Energie gespielt. Auch die Cheerleader haben dieses Jahr wieder die Mannschaften angespornt und angefeuert. Als Schiedsrichter hatten wir prominente Unterstützung, die Spielerinnen und Spieler waren besonders angespornt.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!
Text und Foto: Jan Komischke

Western Lokomotive mit Güterwagon

Aus einem Bausatz haben die Kinder eine Lokomotive gebaut, zusätzlich gab es die Möglichkeit, einen Güterwaggon zu bauen.
Ziel war das Kennenlernen natürlicher Baumaterialien und der Erwerb handwerklicher Grundkompetenzen wie das Sägen, Leimen, Feilen, Schleifen und Schrauben. Die Kinder durften das Äußere der Lok selbst bestimmen, etwa wie lang der Schornstein sein sollte. Eine individuelle Bemalung der persönlich gefertigten Lokomotiven rundete das Projekt ab.
Die von den Kindern durchgeführten Arbeitsschritte im Einzelnen:
- Sägen von verschiedenen Holzteilen
- Zusammenkleben der Einzelbauteile mit Holzleim
- Anschrauben der Räder
- individuelles Bemalen der Lokomotive

Text und Bilder: Susanna Raschke/Katrin Bernstein